Friedenslicht 2017 – Auf dem Weg zum Frieden

FriedenslichtPlakat2017„Auf dem Weg zum Frieden“ lautet das diesjährige Motto zur Friedenslichtaktion, die am dritten Adventssonntag, 17. Dezember 2017, stattfindet. Unter diesem Motto ermutigen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder sich für den Frieden stark zu machen und setzen mit der Verteilung des Friedenslichtes aus Betlehem ein klares und leuchtendes Zeichen für Frieden und Völkerverständigung.

Das Friedenslicht aus Betlehem überwindet auf seinem über 3.000 Kilometer langen Weg nach Deutschland viele Mauern und Grenzen. Es verbindet Menschen vieler Nationen und Religionen miteinander. Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme in der Geburtsgrotte Christi in Betlehem/Palästina. Im Rahmen einer Lichtstafette wird das Licht weitergegeben. Aus der Diözese Eichstätt holen zwei Pfadfinder der DPSG das Friedenslicht von Wien nach Eichstätt in den Dom zur Aussendungsfeier. Die Spalter Pfadfinder bringen das Licht am Sonntagabend 17.12.17 in die Pfarrgemeinde. Der Gottesdienst findet um 18:30Uhr in der Kirche St. Emmeram statt. Wir freuen uns Ihnen das Licht in der Messfeier weiter geben zu dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s